Von Alm zu Alm auf dem Königsweg 2020

11.09.2020 - 17.09.2020

 

Von Alm zu Alm auf dem Königsweg, 11.09. - 17.09.2020

 

Erkunden Sie das Hochkönig Massiv im Salzburger Land. Entlang des wunderschönen Königwegs finden Sie ursprüngliche Natur, schroffe Felsen, sanfte Wiesen, weite Almen und zauberhafte Wälder.

 

 

 

buchbar
 
 

Von Alm zu Alm auf dem Königsweg, 11.09.2020 - 17.09.2020

- -
Mittelklassehotels Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 550€
Einzelzimmer mit Frühstück 650€
  1. Alle Preise pro Person in EUR.
 

1. Tag: Anreise nach Maria Alm

Individuelle Anreise nach Maria Alm. Im Hotel angekommen erfolgt die Ausgabe des Infomaterials und Sie können sich mit der Region Hochkönis schon einmal vertraut machen. Übernachtung in Maria Alm.

 

2. Tag: Von Maria Alm bis Dienten

Die Bergbahn bringt Sie auf den Hausberg von Maria Alm. Von dort geht es über den interessanten Walderlebnisweg zum Gasthof Jufen und weiter nach Hinterthal. Über die Mußbachalm zur Pichlalm wandern wir weiter auf einem idyllischen Weg bis nach Dienten, unserem Zielort für heute.

Übernachtung in Dienten

Bild
 

3. Tag: Von Dienten bis Mühlbach

Die heutige Tour führt Sie am Fuße des imposanten Hochkönigs entlang, über sanfte Almböden vorbei an gemütlichen Hütten, tosenden Wasserfällen, ruhigen Wäldern und schroffen Schluchten bis nach Mühlbach. Wer dann noch genügend Energie hat, kann vom Arthushaus aus ins Tal den Erzweg erkunden. Allen anderen steht der Bus zur Verfügung , der Sie ins Ortszentrum von Mühlbach bringt.

2 Übernachtungen in Mühlbach. 

 

4. Tag: Ruhetag

Der idyllische Ort Mühlbach lädt Sie ein Ihren Pausentag sehr vielfältig zu gestalten. Genießen Sie auf einer der zahlreichen Almen die regionalen Schmankerl, sowie selbstgemachte Gaumenfreuden (fakultativ). Besuchen Sie den Tag der offenen Stalltür, wandern Sie entlang der Pausenberg Galerie oder tauchen Sie ein in die Mühlbacher Bergbaugeschichte. Für alle die mehr Action bevorzugen wird ein 3D Jagdbogenparcours angeboten, auf dem die Geschicklichkeit mit Pfeil und Bogen getestet werden kann. Weiterhin können Sie im Flying Fox Park von Baum zu Baum schwingen oder im Slackline Park Ihren Gleichgewichtssinn tranieren (fakultativ).  

 

5. Tag: Von Mühlbach bis Dienten

Ausgeruht wandern Sie vom Ort zur Talstation der Karbachalm und nehmen den etwas steileren Anstieg zum höchsten Punkt des Tages, dem Schneeberg (1938m). Von dort geht es am wunderschönen Höhenweg weiter zum Klausalmkreuz, vorbei am Kollmannsegg über die Wastlhöhe zur Bürglalm. Auf dem anschließenden Weg ins Tal erhalten Sie bereits wunderschöne Einblicke auf das Dörfl Dienten.

Übernachtung in Dienten.

Bild
 

6. Tag: Von Dienten bis Maria Alm

Heute steht der Höhepunkt und zugleich längste Teil der Tour auf dem Programm: überschreiten Sie Klingspitz, Hochkasern und erreichen Sie den höchst gelegenen Punkt dieser Wanderung, den Hundstein auf 2117 Metern. Alternativ wird für Genusswanderer eine Wanderung angeboten, von Dienten über die Lettenalm zur Marbachhöhe. Abstieg über die Geralmen und Eggeralm nach Hintermoos und mit dem Wanderbus zurück nach Maria Alm.

Übernachtung in Maria Alm. 

Bild
 

7. Tag: Maria Alm

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die individuel organisierte Heimreise an.

 


Eingeschlossene Leistungen:

  • Individualreise laut Reiseverlauf
  • 6 Nächte in Mittelklassehotels
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • Gepäckbeförderung
  • Hochkönig Card: u.a. kostenlose Nutzung des Wanderbusses und der Sommerbergbahnen
  • 1x Gutschein für ein Almjausenbrot
  • Karten und Infomaterial

 

Streckencharrakteristik: 

 

anspruchsvolle Wanderungen von 5 bis 8 Stunden. Kondition und Trittsicherheit erforderlich, jedoch ist eine alpine Erfahrung nicht notwendig.