Wandern von Finca zu Finca - Individuelle Tour ab 1-2 Pers. 2022

19.02.2022 - 22.10.2022

7 Tage / 6 Nächte

Von Finca zu Finca H1, 19.02. - 25.02.2022

Von Finca zu Finca H2, 26.02. - 04.03.2022

Von Finca zu Finca H3, 05.03. - 11.03.2022

Von Finca zu Finca H4, 12.03. - 18.03.2022

 

Entdecken Sie mit uns das Wanderparadies Mallorca abseits der klassischen Touristenpfade. Mallorca beeindruckt mit einer magischen Naturwelt. Unberührte und einsame Landstriche, über 100 Kilometer lange Gebirgszüge und idyllische Olivenhaine zieren die größte Insel der Balearen – ein Eldorado für jeden Outdoor-Fan. Wandern Sie auf einsamen Wegen inmitten einer abwechselungsreichen Natur und freuen Sie sich auf stilvolle, lauschige Fincas inmitten üppiger Gärten. 


Bei den von uns vorgeschlagenen Terminen ist der An- und Abreisetag jeweils Samstag. Für andere Anreisetage fragen Sie bitte bei uns an.
 

Saison 1

19.02.2022 – 12.03.2022
09.10.2022 – 22.10.2022

Anreise Samstag, zusätzlich Donnerstag im Mai, Juni und September

Ausgesuchte Fincahotels, Euro 879,00 im DZ / Euro 1.408,00 im EZ

 

Saison 2

13.03.2022 – 14.05.2022
18.09.2022 – 08.10.2022
Anreise Samstag, zusätzlich Donnerstag im Mai, Juni und September

Ausgesuchte Fincahotels, Euro 969,00 im DZ / Euro 1.498,00 im EZ

 

Saison 3

15.05.2022 – 25.06.2022
03.09.2022 – 17.09.2022

Anreise Samstag, zusätzlich Donnerstag im Mai, Juni und September

Ausgesuchte Fincahotels, Euro 1.039,00 im DZ / Euro 1.568,00 im EZ

 

Flüge buchen wir zu tagesaktuellen Preisen für Sie hinzu.

 

buchbar
 
 

Von Finca zu Finca H1, 19.02.2022 - 25.02.2022

- -
Fincas auf Mallorca Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 879€
Einzelzimmer mit Frühstück 1.408€

Von Finca zu Finca H2, 26.02.2022 - 04.03.2022

- -
Fincas auf Mallorca Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 879€
Einzelzimmer mit Frühstück 1.408€

Von Finca zu Finca H3, 05.03.2022 - 11.03.2022

- -
Fincas auf Mallorca Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 879€
Einzelzimmer mit Frühstück 1.408€

Von Finca zu Finca H4, 12.03.2022 - 18.03.2022

- -
Fincas auf Mallorca Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 969€
Einzelzimmer mit Frühstück 1.498€

Zusatzleistungen

4x Halbpension 169€
  1. Alle Preise pro Person in EUR.

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen
  • 6x Frühstück
  • Optional Halbpension (2x in Orient, 2x in Sóller)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Persönliche Toureninformationen in deutsch
  • Transfers gemäß Programm
  • Fahrt mit der Nostalgiebahn Roter Blitz von Bunyola bis Sóller
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
 

Reiseverlauf

Für die täglichen Wanderungen von 4 bis max. 5,5 h sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Sie wandern auf gut zu begehenden Wanderwegen, teils sind für die steinigen Abschnitte Trittsicherheit bzw. gute Wanderschuhe gefordert.

Bild
 

1. Tag: Anreise nach Pollença

Erkunden Sie Pollença in Eigenregie, trinken Sie einen Café con leche oder erwandern Sie auf einer kurzen ersten Wanderung den von Zypressen gesäumten Klavarienberg und genießen Sie den Panoramablick auf die Bucht. Sie bleiben 2 Nächte in Pollença.

Bild
 

2. Tag: Küstenwanderung auf der Halbinsel von Alcúdia | ca. 15 km

Einer der ersten Wanderklassiker Mallorcas, die Halbinsel La Victoria. Sie wandern entlang der Küste mit der Möglichkeit zum Bad in der Bucht Coll Baix. Weiter geht es über sanfte Gipfel bis nach Alcúdia.

 

ca. 15 km / +690 m / -820 m / Wanderzeit ca. 5,5 h

Bild
 

3. Tag: Pollença – Orient/Alaró | ca. 11 km

Transfer zum Cùber-Stausee (inklusive, ca. 1 h). Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, markanten Felsen und steinigen Wegen liegt vor Ihnen. Auf dem Weg durch die beeindruckende Serra de Tramuntana lassen Sie Ihre Augen über die sonnige Steilküste und die fruchtbaren Täler zu Ihren Füßen schweifen. Vorbei am Landgut Coma
Sema, einst einer der größten Olivenbauern der Insel, gelangen Sie ins zauberhafte Orient-Tal. Sie übernachten zweimal in Orient/Alaró.

 

ca. 11 km / +220 m / -540 m / Wanderzeit ca. 4,5 h

 

4. Tag: Rundwanderung Castell d'Alaró | ca. 12 km

Heute steht die Erkundung des Orient-Tals, dem Obstgarten Mallorcas, auf Ihrem Programm. Der Burgberg ist auf Ihrem Weg über den Coll d'Orient schon von Weitem sichtbar. Durch Steineichenwälder und mit Ausblicken auf die malerische Landschaft marschieren Sie dem Castell d'Alaró, einem Wallfahrtsort mit Einsiedelei, entgegen. Auf Ihrem Rückweg sollten Sie unbedingt die Spezialitäten der Finca Es Verger verkosten.

 

ca. 12 km / +490 m / -510 m / Wanderzeit ca. 4 h

Bild
 

5. Tag: Orien/Alaró – Soller | ca. 14 km

Auf einsamen Wegen verlassen Sie Orient in ein dicht bewaldetes Berggebiet mit einem lang gezogenen Felsband auf seiner Nordwestseite. Einen der Gipfel, den Penyals d'Honor, erwandern Sie auf Ihrer Tour in Richtung Bunyola. Oben angekommen, erwarten Sie Panoramablicke auf die Inselebene und die Bucht von Palma. Von Bunyola fahren Sie mit der alten Straßenbahn „Roter Blitz“ nach Sóller.

Dort bleiben Sie für zwei Nächte.

 

ca. 14 km / +440 m / -680 m / Wanderzeit ca. 5 h

 

6. Tag: Postweg von Deià nach Sóller | ca. 10 km

Transfer in den Künstlerort Deià, dem Juwel an der Westküste. In der Bucht von Deià startet Ihre Wandertour entlang der Felsenküste und hinauf zum romantischen Postweg nach Sóller. Die Kulisse mit ihrer eindrucksvollen Küstenlandschaft wird Sie in Ihren Bann ziehen. Die Besichtigung einer alten Ölmühle, ein frisch gepresster Orangensaft und der Weg durch zahllose Olivenhaine runden den gelungenen Tag ab.

 

ca. 10 km / +300 m / -430 m / Wanderzeit ca. 4 h

Bild
 

7. Tag: Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung auf Anfrage.

Bild
 

Informationen zur Unterkunft

Die familiengeführte Finca Son Sant Jordi (gehobene Mittelklasse) bestehend aus mehreren Gebäuden, liegt im Zentrum Pollencas und lädt mit einer Mischung aus Antiquitäten und Moderne zum Verweilen ein. Restaurant mit mediterranen Gerichten, Terrasse, Swimmingpool, Sauna und Ruhebereich inklusive.

 

Im Tal von Orient liegt die Finca Son Palou (gehobene Mittelklasse), inmitten von Apfel- und Kirschgärten am Rande des reizvollen Tramuntana Gebirges. Typisch mallorquinisch eingerichtet, Restaurant mit Bioprodukten vom eigenen Gutshof. Liebevoll angelegter Garten mit Swimmingpool.

 

Finca Can Quatre (gehobene Mittelklasse), im Orangental von Soller, nur 10 Gehminuten vom malerischen Stadtplatz entfernt. Frisch und modern renoviert, umgeben von einem einladenden Garten mit Pool. 

Bild 1 von 12
Bild 2 von 12
Bild 3 von 12
Bild 4 von 12
Bild 5 von 12
Bild 6 von 12
Bild 7 von 12
Bild 8 von 12
Bild 9 von 12
Bild 10 von 12
Bild 11 von 12
Bild 12 von 12
Bild 1 von 12 Bild 1 von 12