Mallorca – Trans Tramuntana 2022

18.02.2022 - 23.10.2022

8 Tage / 7 Nächte

Trans Tramuntana H1, 18.02. - 25.02.2022

Trans Tramuntana H2, 25.02. - 04.03.2022

Trans Tramuntana H3, 04.03. - 11.03.2022

Trans Tramuntana H4, 11.03. - 18.03.2022

 

Wir wandern durch wilde Landschaften und Olivenhaine bis hin zu schmucken Orten und werden unterwegs immer wieder mit tollem Meerblick belohnt.

 

Bei den von uns vorgeschlagenen Terminen ist der An- und Abreisetag jeweils Freitag. Für andere Anreise am Sonntag fragen Sie bitte bei uns an.

 

Saison 1:

18.02.2022 – 06.03.2022
10.10.2022 – 23.10.2022

Anreise Freitag, Sonntag

Ausgesuchte Unterkünfte: Euro 649,00 im DZ / Euro 898,00 im EZ

 

Saison 2:

07.03.2022 – 27.03.2022
03.10.2022 – 09.10.2022

Anreise Freitag, Sonntag

Ausgesuchte Unterkünfte: Euro 689,00 im DZ / Euro 938,00 im EZ

 

Saison 3:

28.03.2022 – 22.05.2022
19.09.2022 – 02.10.2022

Anreise Freitag, Sonntag

Ausgesuchte Unterkünfte: Euro 729,00 im DZ / Euro 978,00 im EZ.

Saison 4:
23.05.2022 – 26.06.2022
02.09.2022 – 18.09.2022
Anreise Freitag, Sonntag
Ausgesuchte Unterkünfte: Euro 789,00 im DZ / Euro 1.038,00 im EZ.

 

Flüge ab/an Deutschland bieten wir zu tagesakutellem Preis an.

 

buchbar
 
 

Trans Tramuntana H1, 18.02.2022 - 25.02.2022

- -
Ausgesuchte Unterkünfte Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 649€
Einzelzimmer mit Frühstück 898€

Trans Tramuntana H2, 25.02.2022 - 04.03.2022

- -
Ausgesuchte Unterkünfte Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 649€
Ausgesuchte Unterkünfte 898€

Trans Tramuntana H3, 04.03.2022 - 11.03.2022

- -
Ausgesuchte Unterkünfte Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 689€
Ausgesuchte Unterkünfte 938€

Trans Tramuntana H4, 11.03.2022 - 18.03.2022

- -
Ausgesuchte Unterkünfte Preis1
Doppelzimmer mit Frühstück 689€
Ausgesuchte Unterkünfte 938€

Zusatzleistungen

7x Halbpension 109€
  1. Preise Pauschalreise pro Person, inkl. Flug/Anreise
    (ggf. exkl. geringem Zuschlag abhängig vom gewählten Ziel).

Eingeschlossene Leistungen

  • Individualreise gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in guten Unterkünften, 3x Hotels 4****, 2x Kloster Luc, 3x Hotels 3***
  • 7 Mal Frühstück
  • Optional Halbpension, s. Preistabelle
  • Gepäcktransfers
  • Persönliche Toureninformation deutsch
  • Transfers gemäß Programm
  • Fahrt mit Nostalgiebahn Sóller – Palma
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
 

Reiseverlauf

Trittsicherheit und Kondition sind für Touren bis zu 6 h notwendig. Die Wege sind teils relativ steinig, aber mit guten Wanderschuhen gut zu bewältigen.

Bild
 

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Pt. Alcúdia. Hier bleiben Sie 2 Nächte.

 

2. Tag: Küstenwanderung Alcúdia | ca. 15 km

Einer der schönsten Wanderwege befindet sich zwischen der Bucht von Pollença und Alcúdia. Sie wandern entlang der Küstenlinie und besteigen eine traumhafte Felsspitze. Ein Serpentinenweg mit Panoramablicken führt Sie über sanfte Gipfel, bevor Sie das historische Alcúdia und schließlich die Promenade von Pt. Alcúdia erreichen.
 

ca. 15 km / +690 m / -820 m / Wanderzeit ca. 6 h

Bild
 

3. Tag: Pt. Alcúdia – Kloster Lluc | ca. 13 km

Kurzer Transfer nach Pollença, wo wir dem historischen Pilgerpfad nach Lluc folgen. Die hohen Gipfel der Serra des Tramuntana vor Augen, wandern wir über den Pass vorbei am Puig Tomir. Schattige Steineichenwälder, blühende Obstgärten und Wiesen ergeben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Genießer erwandern den botanischen Garten im Kloster Lluc. Sie übernachten zweimal im Kloster Lluc.

 

ca. 13 km / +600 m / -220 m / Wanderzeit ca. 4,5 h

Bild
 

4. Tag: Pilgerweg zum Cùber-Stausee | ca. 15 km

Morgens Transfer zum Cùber-Stausee, wo wir erneut am Pilgerweg nach Lluc wandern. Unser Weg führt hoch hinauf in die Serra und über die Pässe hinunter nach Lluc. Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, Felsen und Übergängen wie im Hochgebirge liegt vor uns. Die sonnigen Ausblicke auf die Steilküsten und die fruchtbaren Täler machen diese Tour zur Königsetappe. 

 

ca. 15 km / +880 m / -590 m / Wanderzeit ca. 5,5 h

 

5. Tag: Kloster Lluc – Pt. Sollér | ca. 12 km

Entlang des Cùber-Stausees wandern wir zum Pass de L'Ofre, wo uns ein grandioser Panormablick erwartet. Wir folgen den Serpentinen bergauf zum Gipfel Es Cornador, wo wir die Fernsicht über die Küste bis hin nach Palma genießen. Auf dem Weg nach Sóller folgen wir dem bekannten aussichtsreichen Terassenweg durch die Schlucht von Biniaraix. Entlang von duftendenden Orangengärten erreichen wir das Zentrum von Sóller. Mit der alten Straßenbahn fahrt wir zur Küste nach Pt. Sóller. Dort übernachten wir zweimal.

 

ca. 12 km / +300 m / -990 m / Wanderzeit ca. 4,5 h

 

6. Tag: Küstenweg von Deià nach Sóller | ca. 12 km

Transfer in den Küstenort Deià. In der Bucht von Deià startet Ihre Wanderung entlang der wildromantischen Felsenküsten in Richtung Sóller. Eine abwechslungsreiche Route erwartet uns, mit tollen Ausblicken und Plätzen zum Verweilen. Im blühenden Garten einer Finca, hoch über dem Tal von Sóller stärken wir uns mit frisch gepresstem Orangensaft und einem herrlichen Stück Kuchen, bevor wir unsere Tagestour an der Strandpromenade von Pt. Sóller beschließen.
 

ca. 12 km / +300 m / -430 m / Wanderzeit ca. 5 h

Bild
 

7. Tag: Sóller – Playa de Palma | ca. 13 km

Mit der Nostalgiebahn durch das Tal der Orangen in die quirlige Hauptstadt Palma. Wir spazieren duch die belebten Gassen und zur beeindruckenden Kathedrale, bevor es entlang der Strandpromenade an die Playa de Palma geht. Alternativ bietet sich eine Wanderung nach Fornalutx, ins schönste Dorf Mallorcas, an. Wir durchwandern entlang von Oliven- und Mandelgärten und duftenden Orangenhainen das grüne und fruchtbare Tal von Sóller. Eine Übernachtung an der Playa de Palma.
 

ca. 13 km / +10 m / -40 m oder +370 m / -360 m / Wanderzeit ca. 3,5 h

 

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Indivduelle Abreise oder Verlängerung.