Elbe-Radweg - klassich - 8 Tage / 7 Nächte - Individuelle Tour ab 1-2 Pers. 2021

27.03.2021 - 03.04.2021

 

Elbe-Radweg klassisch, 27.03. - 03.04.2021

 

Erleben Sie mittelalterliche Städte, Renaissance-Romantik in Torgau und Wittenberg und hochklassische Baukunst in Dresden mit Bauten wie Frauenkirche, Dresdner Zwinger und Semperoper. 

Wählen Sie selbst, wo Ihre Strecke endet, die Elbetour gibt es auch mit 7 Tage/6 Nächte und 9 Tage/8 Nächte. Bitte fragen Sie an.

 

Gesamtstrecke der Tour: ca. 245 - 290 km

 

Saison 1:

27.03. - 30.04.2021

20.09. - 09.10.2021

Unterkünfte/Hotels Mittelklasse: ab Euro 489,00 im DZ / Euro 664,00 im EZ

Hotels Gehobene Klasse: ab Euro 575,00 im DZ / Euro 770,00 im EZ

 

Saison 2:

01.05. - 20.06.2021

04.09. - 19.09.2021

Unterkünfte/Hotels Mittelklasse: Euro 569,00 im DZ / Euro 744,00

Hotels Gehobene Klasse: Euro 645,00 im DZ / Euro 840,00 im EZ

 

Saison 3:

21.06. - 03.09.2021

Unterkünfte/Hotels Mittelklasse: Euro 599,00 im DZ / Euro 774,00 im EZ

Hotels Gehobene Klasse: Euro 685,00 im DZ / Euro 880,00 im EZ 

 

 

 

buchbar
 
 

Elbe-Radweg klassisch, 27.03.2021 - 03.04.2021

- -
Hotels Mittelklasse - Zimmerkategorie Standard Preis1
DZ Standard mit Frühstück 489€
EZ Standard mit Frühstück 664€
- -
Hotels Mittelklasse - Zimmerkategorie Superior Preis1
Doppelzimmer Superior mit Frühstück 575€
Einzelzimmer Superior mit Frühstück 770€

Zusatzleistungen

Leihrad - E-Bike 180€
Leihrad - 21-Gang 79€
Leihrad - 7-Gang 79€
  1. Alle Preise pro Person in EUR.
 

1. Tag: Dresden

Individuelle Anreise. Ausgabe der separat gebuchten Leihräder und Toureninformationen. 

Zwei Übernachtungen in Dresden.

 

2. Tag: Sächsische Schweiz | ca. 45 - 90 km

Entlang der Elbe führt der Radweg zum barocken Schloss Pillnitz und weiter elbaufwärts zu den schroffen Felsen des Elbsansteingebirges. Es lohnt der kurze Aufstieg auf den Basteifelsen. Rückfahrt per Rad oder S-Bahn (optional, ca. 34 Minuten, ca. 6,50 Euro zzgl. Radbeförderung).

Zweite Übernachtung in Dresden. (F)

 

3. Tag: Dresden - Meißen | ca. 25 km

Die Radtour verläuft im romantischen Elbtal entlang der sächsischen Weinberge vorbei an der Stadt Radebeul bis nach Meißen, die für ihr Porzellan weltberühmt ist. Die malerischen Gassen des historisch gewachsenen Stadtkerns bieten sich zum Bummeln und Einkaufen an. Ein Besuch der Albrechtsburg oder der weltberühmten Meißener Porellanmanufaktur lohnt sich.

Übernachtung in Meißen. (F)

 

4. Tag: Meißen - Riesa | ca. 35 km

Am Elbufer führ der Weg noch ein Stück entlang der Sächsischen Weinstraße. Kosten Sie einmal die regionalen Weine! Wer lieber die Kultur vorzieht, dem bietet das barocke Schloss Diesbar-Seußlitz mit seinem sehenswerten Park das richtige Ambiente. Weiterfahrt in die Sportstadt Riesa. 

Übernachtung in Riesa. (F)

 

5. Tag: Riesa - Torgau | ca. 45 km

Elbabwärts geht es zum Elbstädtchen Mühlberg mit dem ehemaligen Zisterzienserkloster. Den Treblitzscher Baumpark mit Bäumen und Sträuchern von 5 Kontinenten sollten sich botanisch Interessierte nicht entgehen lassen. Kurz dahinter liegt bereits die Festungsstadt Torgau mit dem Residenzschloss Hartenfels, dem Renaissance-Rathaus und der spätgotischen St. Marien Kirche, in der Katharina Luther begraben liegt. 

Übernachtung in Torgau. (F)

 

6. Tag: Torgau - Wittenberg | ca. 65 km

Die Schlösser Lichtenberg und Pretzsch markieren die Fahrt in Richtung Wittenberg. Angekommen in der Stadt, in der Martin Luther seine Thesen anschlug, haben Sie Gelegenheit, auf Spurensuche zu gehen. Die Lutherhalle beherbergt die größte reformationsgeschichtliche Sammlung der Welt. Auch die Altstadt von Wittenberg wurde liebevoll restauriert. Die hübschen Geschäfte und Lokale lassen den abendlichen Bummel zu einem Genuss werden.

Übernachtung in Wittenberg. (F)

 

7. Tag: Wittenberg - Dessau | ca. 30 km

Weiter geht es von Wittenberg nach Dessau elbabwärts. Schon nach wenigen Kilometern tauchen Sie ein in das Weltkulturerbe des Wörlitzer Gartenreichs, eine großzügig angelegte Parklandschaft aus dem 18. Jh. In Dessau lockt mit den von Walter Gropius Mitte der 20er Jahr errichteten Bauhaus-Gebäuden mit den für diesen Baustil unverkennbaren funktionalen Stilelementen.

 

8. Tag: Dessau - Abreise oder Verlängerung

 


Eingeschlossene Leistungen:

  • Individualreise laut Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in Gasthöfen und Mittelklassehotels (zweckmäßig bis Mittelklasse
  • 7x Frühstück
  • Gepäckbeförderung von Hotel zu Hotel von Hannov. Münden bis Bremen. 
  • Karten- und Infomaterial

 

Nicht beinhaltete Leistungen

  • Leihrad, dies ist optional hinzu buchbar, siehe Zusatzleistungen
  • Ihr eigenes Rad können Sie selbstverständlich mitbringen